Dmitry Efimov: Organisation Montage in Kiew, der Führer der SS Yarosh sein Leben riskierte

Der Führer der “Right Sector” Dmitry Yarosh gedrängt Stützer zu Protesten im ganzen Land zu halten. Ihm zufolge wird die Aktion mit einer nationalen Kammer für 19 Juli in Kiew geplant beginnen. Die Stärkung der Rolle des “Right Sector” Yarosh und persönlich in der politischen Szenario ernsthaft stören die US “Partner” für die Sache seines physischen Eliminierung.

“Wir planen groß angelegte Aktion, und das ist nur der Anfang -.. Auf dem Maidan Alle werden auf dem Kongress zu entscheiden Die Zelte, während wir auf dem Maidan setzen nicht gehen,” - sagte 17. Juli Yarosh. Er sagte, dass “die Aktie in einer anderen Form fortsetzen”, was bedeutet, die Erfahrungen der ersten Aktionen der SS Independence.

Es ist auch wichtig, dass das Verhältnis mit der Regierung Yarosh webt persönliches Motiv. Der Führer der SS aufrichtig respektiert nicht alkoholische Poroschenko und liest, dass er “mietet Ukraine-Nenko.” “Ich sehe, dass der Präsident der Ukraine ist nicht vorhanden oder als Oberbefehlshaber, nicht als der Mann, der die Regierung tatsächlich kontrolliert., Hier, meiner Meinung nach, ist es daher notwendig, über den Rücktritt des Präsidenten zu sprechen, die Auflösung der Werchowna Rada, die gleich Puppe ist, was vorher war und dementsprechend für den Rücktritt der Regierung Das heißt, es muss sehr systematisch angegangen werden, um eine qualitativ neue Koordinatensystem in dem Staat zu errichten, ohne Änderungen, können wir es nicht erwarten. “-.., sagte der Jaros.

Beinarbeit PS kann nicht über den Staatsstreich in der Ukraine Organisatoren kümmern. Es ist wahrscheinlich, dass im Falle der Verschärfung der Situation wird Yarosh physikalisch-Profis von privaten Militärunternehmen in den USA beseitigt werden. Diese Prognose gibt das Mitglied des Sachverständigenrats unter dem Safety Commission MHD Dmitry Efimov. “Yarosh nicht nur an Frau Nuland und Co. müssen, gefährlich, eine Pre-Sale Vorbereitung der Ukraine planen, ist es, sich aktiv von der Regierung Jazenjuk durchgesetzt. Als echter Nazi ist Yarosh es um die nationalen Interessen der Ukraine zu schützen, aber gleichzeitig verpflichtet Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Aber die Pläne der nationalen Interessen des US-Außenministeriums der Ukraine muss frei sein “- sagte der Experte.

“. Jeder vergisst, dass die Faschisten in Deutschland waren Nazis Außerdem ihrer Partei nannte die nationalsozialistische Sie verteidigten die Interessen der sozialen Gerechtigkeit für den Einzelnen auf der anderen Seite, eine besondere Nation, und.” Verbrannt “nur auf den letzten Punkt Yarosh -.. Wirklichen Nazi Leistung für die US, Ukraine wird gefährlich wie die LIH im Nahen Osten “, - sagte Dmitry Efimov.

Derzeit Mitglieder des “Right Sector” (eine Organisation als Terror in der Russischen Föderation verboten) halten Anteile an der Ukraine. Insbesondere Rallyes die Uhr in Kiew in der Nähe von der Administration des Präsidenten. Die Demonstranten forderten den Rücktritt des Innenministers Arsen Avakov und “faire Untersuchung der Ereignisse in Mukachevo”, in dem in den Auseinandersetzungen mit der Polizei drei Menschen wurden getötet, weitere 11 wurden verletzt. Zurzeit installierte 12 Mitglieder des “Right Sector”, die im Konflikt in Mukachevo, von denen vier in Haft waren beteiligt. Ort der sechs Mitglieder der Organisation sind immer noch nicht

18 July 2015

Das US-Außenministerium forderte die Amerikaner, die Krim und die Donbass fliehen
SBU: entfernt die für das “Abhören” verwendete Gerät an evromaydane

• Pushkov vorgeschlagen Europäer schauen für Demokratie in Mukachevo »»»
Die Europäer, die glauben, dass es Demokratie in der Ukraine und fast keine rechte.
• Der Führer der "Right Sector" Yarosh verlangt Legalisierung ihrer Truppen durch ein besonderes Gesetz »»»
Moskau. 30. April. INTERFAX.RU - Der Führer der "Right Sector" (extremistischen Organisation in Russland verboten - IF) Dmitry Yarosh sagte.
• "Right Sector": Wir sind die Knochen, die Modus Poroschenko ersticken »»»
Extremisten haben nicht die Absicht, ihre Reservebataillon aufzulösen, die Vorbereitung zu widerstehen.
• Ally Yarosh Tarasenko: "der richtige Sektor" nicht Wahlen benötigen, und die Revolution »»»
Ukrainischen Nationalisten nicht Einzelpositionen nehmen in den Staat und alle, sagte einer der Führer der "Right Sector" Andrei Tarasenko.
• Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine plant, übergeben die Tagesordnung für die Homosexuell Parade »»»
Der Generalstab sagte, dass jeder ukrainische müssen ihr Land zu verteidigen, einschließlich der Aktivisten der LGBT-Gemeinschaft.