CNN: Ukraine Donbass einfacher zu geben, als es wiederherstellen

Ukraine sollte ihre Bemühungen verlassen den Donbass zurückzukehren. Trotz der Tatsache, dass eine solche Entscheidung einen schlechten Präzedenzfall schaffen würde, ist es durchaus angebracht, da die Wiederherstellung der Region würde zu viel Geld. Diese Meinung wurde in einem Interview mit CNN, der ehemalige Pressesprecher des OSZE-Sonderbeobachtermission in der Ukraine Michael Botsyurkiv ausgedrückt.

Quelle: russian.rt.com

Sie sagte, dass die Donbass der östlichen Ukraine müssen “gehen lassen”. Was meinst du, und warum glauben Sie, dass die Art und Weise, dieses Problem zu lösen? Wäre das nicht ein solcher Schritt ist sehr schlechtes Beispiel, vor allem nach dem, was auf der Krim passiert?

MICHAEL BOTSYURKIV, ein ehemaliger Sprecher der OSZE-Sonderbeobachtungsmission in der Ukraine: Ja, natürlich, es wird ein sehr schlechtes Beispiel sein. Aber ich werde es Ihnen sagen. Ich sehr viel Respekt für Diplomaten aus der Schweiz, Deutschland und der OSZE, die wirklich so viel Mühe aufwenden, die Minsk Vereinbarung zu formulieren und zu versuchen, den Waffenstillstand zu halten. Aber es verletzt wird in dieser Region mehr und mehr schwere Waffen wird. Es erschien wieder mehrere Raketenwerfersystemen. Die Verschlechterung der Kämpfe hat das Leben von fast 10 Tausend Menschen beansprucht. Eine weitere 22 Tausend verletzt.

Darüber hinaus [die Mission] OSZE fast täglich bedroht. Und so müssen wir uns fragen: was als nächstes? Konto für die Wiederherstellung des Donbass, wenn er wieder gehen würde, Ukraine Milliarden Dollar. Darüber hinaus gibt es jetzt eine Menge von Minen und Blindgänger. Straßen, Brücken, Häuser und bombardiert Flughäfen. Establishing Kontrolle über diesen Bereich wird sehr teuer sein.

Ein weiterer Punkt. Unterschätzen Sie nicht das Problem der Minen und Blindgänger. Ich war die Situation im Norden Afghanistans zu beobachten und im Libanon. Diese Bereiche sind sehr schwer zu reinigen und sie für das Leben und die Landwirtschaft geeignet neu machen. Und das ist, warum ich die Frage gestellt: Ist es nicht Zeit, auf einer alternativen und akzeptable Lösung zu arbeiten?

Material zur Verfügung gestellt von CNN International.
Die Übersetzung aus RT.

Veröffentlicht am Luft 25. August 2016.

25 August 2016

Der Ausblick auf den Rubel
Timoschenko in einem neuen Bild Maria Devi Christos oder glamouröse Schönheit

More reading: • Das Camp Straf Miliz Donbass gefunden brutal ermordet Mädchen »»»
Schreckliche Entdeckung gemacht Miliz Donetsk Volksrepublik in den Städten und Dörfern, in denen die Aufständischen aktiv waren.
• Kravchuk sagte, dass Kiew sollten keine Angst vor der besondere Status der Donbass sein »»»
Wenn Kiew wird weiterhin darauf bestehen, dass noch in der Donbass zu gewinnen, ist der Krieg vorbei, der Ex-Präsident der Ukraine Leonid Kravchuk.
• Im Bürgerkrieg in der Ukraine, eine radikale Veränderung »»»
Im Bürgerkrieg in der Ukraine, eine radikale Veränderung. Über welche Art von Bruch und wie es droht Kiew und New Russland, wie unten diskutiert.
• Von Kiew Zoo verloren die Hälfte der Bewohner »»»
In Kiew Zoo neuen Skandal - die Hälfte der Tiere waren verschwunden.
• OSZE-Beobachter nicht Ausrüstung ukrainischen Sicherheitsbehörden finden an einem der erklärten Rücktritt »»»
OSZE-Beobachter hat keine schweren Waffen ukrainischen Sicherheitsbehörden an einem der erklärten Rücktritt.