Shooters: Strafverlust für die drei Monate belief sich auf 12.000 Personen

Chef der Armee[/t[t:tag slug=vojsko]Armee Donbass sprach über die Situation in der ukrainischen Armee.

Laut Igor Strelkov Totalverlust Bestrafer in der Donbass in der zweiten Mai bis 27. Juli 2014 (fast drei Monate) in Höhe von 12 000 615 Menschen, von denen 7401 Menschen - Tote und Verletzte 14-5200 Gefangenen und Deserteuren.

- Die spezifische letzten Tag (28. Juli) war Massendesertion aus Einheiten umgeben, sowie zwei Drittel des Bataillons verlassen Territorialverteidigung “Löwen” - sagte der Befehlshaber der Armee des Donbass. - Lemberg entkam auf dem Weg in die Donbass.

Er fügte auch hinzu, dass die massiven Anti-Kriegs-Aktionen fanden in Nikolaev, Saporoschje, Kiew, Lwiw, Ternopil, Iwano-Frankiwsk, Czernowitz und Transkarpatien Regionen.

Darüber hinaus hat der Minister für Verteidigung DNI brachte die verfügbaren Daten über die Zahl der militärischen Ausrüstung, die fast drei Monate verloren ukrainischen Militär ist.

- Tanks T-64 bis 25 Einheiten; Schützenpanzer (BMP) - 19 Einheiten; Schützenpanzerwagen (APCs) - 11 Einheiten; selbstfahrende Artillerie “Carnation” - 11 Einheiten; Systeme “Grad” - 12 Einheiten; D-30 Haubitzen - fünf Einheiten; Mörser verschiedener Kaliber (meist 82 mm) - 16 Einheiten; Flak - zwei Einheiten und Zugmaschinen - fünf Einheiten - sagte Shooters.

Kommandant der Miliz sprach auch über die Situation mit Desertion in der ukrainischen Armee. Er wies darauf hin, dass die Zahl der Soldaten, die an der Seite von Kiew kämpfen verweigern, steht nun bei 5200 2.

- Der Fluss der Deserteure aus der Gruppe der Bestrafer in der Donbass wächst und hat bereits die Zahlen in 5200 erreicht - sagte die Shooters. - Aber sie mutig hinzugefügt 2 - Kinder und Poroschenko Turchinova nicht wollen, in der Donbass Straf gehen, wollen nicht die Umsetzung der dritten Welle der Mobilisierung.

Am Ende der Nachricht DNR Minister summiert alle die oben genannten Informationen, und fügte hinzu, dass der Verlust der Bestrafer - 7401 pro Person (Haftpflicht), 14 Gefangene: ein - 2400 Extremisten “rechten Sektor” im Grunde haben die Nationalgarde untereinander verbunden sind, sowie Verluste Soldaten der Nationalgarde in der Ukraine.

Er detailliert dann die Anzahl der Toten und Gefangenen in jedem Team, einschließlich der gemeldeten Todesopfer unter den Söldnern. Nach seinen Informationen, tötete 330 ausländische Söldner: Polnisch PMC ASBS Othago verloren 139 Menschen, die amerikanische PMCs Greystone - 40 Personen, amerikanischen PMCs Asademi (bis 2009 als Blackwater bekannt) - 125 Personen.

28. Juli Rifles sagte, dass die ukrainischen Truppen in den Kampf auf dem Gebiet der DNI beispiellos für die Zeit, die Feindseligkeiten Anzahl von gepanzerten Fahrzeugen. In der Nähe der russischen Grenze Miliz zerstört vier Panzer und gepanzerte Mannschaftswagen und vier auf dem Schlachtfeld gefunden, die Körper der schwarzen Söldner.

Nach Strelkova Milizen behalten die Kontrolle über die strategisch wichtige Höhe Saur-Grab in der Nähe der Stadt von Schnee. Auf der Aufnahme von den Höhen zuvor berichtet an den Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko Stabschef der APU. Geheimtipps dann berichtet, dass die ukrainische Armee ist immer noch nicht in der Lage, die Kontrolle über den DNI Position Milizen nehmen.

29 July 2014

(Historische Parallelen) Jelgava, 28. Juli 1944 wurde der 70. Jahrestag der Befreiung von der Nazi-Okkupation Lettlands
Shooters verboten Matte in den Reihen der Miliz

More reading: • APU: ukrainischen Armee gestern Abend erlitten erhebliche Verluste (Das war im ukrainischen Fernsehen sagte der Pressesprecher des Sektors "M" Yaroslav Chepurnoy) »»»
APU bestätigt Berichte über schwere Verluste unter ukrainischen Sicherheitskräfte in den letzten Tag.
• Die Konfliktzone in der Ukraine haben mehr als eine Million Menschen verließen »»»
Die Zahl der Binnenvertriebenen seit Beginn des Konflikts in der Ukraine erreichte fast 500.
• UN: In der Ukraine, an jedem Tag der Kämpfe etwa 70 Menschen getötet »»»
UN-Generalsekretär Ban Ki-moon äußerte sich besorgt über die Tatsache, dass im Osten der Ukraine steigt rasant die Zahl der Opfer bei den Kämpfen.
• Mehr als 25 Tausend Menschen versammelten sich zu einer Kundgebung in Kiew für die Verherrlichung der UPA (Order von Aktien Radikalen schützen viertausend Polizisten) »»»
Auf dem Marsch of Fame ukrainischen Aufständischen Armee bereits mehr als 25 Tausend Menschen versammelt hatten.
• Das Camp Straf Miliz Donbass gefunden brutal ermordet Mädchen »»»
Schreckliche Entdeckung gemacht Miliz Donetsk Volksrepublik in den Städten und Dörfern, in denen die Aufständischen aktiv waren.