Verteidigungsministerium hat sich von dem staatlichen Programm der Rüstungs AN-70 aus der Ukraine ausgeschlossen und werden 2,95 Milliarden Rubel Verlust über den Entwurf des militärischen Transportflugzeugen erfordern

Russlands Verteidigungsministerium hat das militärische Transportflugzeug der russisch-ukrainische An-70 Entwicklung des Staates Rüstungsprogramm ausgeschlossen. Dies wird “News” in der russischen Verteidigungsministeriums berichtet. Russische Verteidigungsministerium hatte bis zum Jahr 2020 auf 60 Flugzeuge dieses Typs kaufen. Allerdings hat die ukrainische Seite froren gemeinsame Entwicklungsarbeit (OCD). Kiew Staatsunternehmens “Antonov” selbst abgeschlossen und Testflugzeugen, und das Verteidigungsministerium der Ukraine nimmt es in Betrieb im laufenden Jahr.

Gemeinsame Entwicklungsarbeit kontruktorskaya Russland und der Ukraine auf dem Projekt begann im Jahr 2010. Zur gleichen Zeit, nach dem Verteidigungsministerium hat Russland 2,95 Milliarden Rubel für die Durchführung dieser Arbeiten zu zahlen.

Im April 2011 sagte Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow, dass der Kauf von 60 Serienmaschinen liegt in den Aufrüstungsprogramm Streitkräfte in 2011-2020. Im Juni 2012, der Kommandeur des militärischen Transport Luftfahrt Russland Generalleutnant Victor Kachalkin bestätigt, dass die Air Force in 2014 bis 2020 werden 60 AN-70 zu erhalten. Die Kosten für einen AN-70 würde $ 67.000.000 betragen.

- Russland und der Ukraine - erinnerte er sich - erstellen operative und taktische militärische Transportflugzeug An-70. Ende der F & E wird im laufenden Jahr erwartet. Wir hoffen sehr, eine neue operativ-taktischen Flugzeugen entwickelt, um Personal und andere Aufgaben zu transportieren zu bekommen. Und im August angekündigt, Anatoli Serdjukow den Beginn einer neuen Phase der Flugerprobung der An-70.

Im Februar 2013, russische Botschafter in der Ukraine Michail Surabow während seiner Rede in der “Rossotrudnichestvo”, sagte die mögliche und die vollständige Stornierung der Bestellung für die An-70 unter Berufung auf die Tatsache, dass Russland hat damit begonnen, IL-476 zu produzieren. Später bestätigte Verteidigungsminister Pavel Lebedev, dass Russland wirklich hat das Projekt für die gemeinsame Entwicklung und Erprobung neuer AN-70 eingefroren.

Im Oktober desselben Jahres bei einem Treffen der Ministerpräsidenten Russlands und der Ukraine, wurde sie über die Vollendung des gemeinsamen Tests AN-70 bis 1. Februar 2014 vereinbart. Die Parteien kamen überein, dass ihre Folge Entscheidung über die Organisation der Serienproduktion von diesem Auto genommen werden.

Nach der Entfernung von der Macht von Viktor Janukowitsch ukrainischen Seite schließt entwerfen ihre eigenen. Im April letzten Jahres, “Antonov” beendet den Test, und im Januar 2015 das Verteidigungsministerium der Ukraine hat das AN-70 in Dienst.

Laut einer Quelle im Verteidigungsministerium, wird das Verteidigungsministerium jetzt unter Berücksichtigung Einreichung einer Klage auf 2,95 Milliarden Rubel, die dem Staatsunternehmen “Antonov” für die Gestaltung des AN-70 übertragen wurden, wiederherzustellen.

Im vergangenen Jahr hat das Ministerium für Verteidigung muss für die Rückgewinnung von 103 Millionen Rubel aus dem ukrainischen Unternehmen zu verklagen die Moskauer Schiedsgericht. Russische Militär forderte eine Strafe von der ukrainischen Flugzeugbauer für die Verzögerung bei der Ausführung der Arbeiten auf Gründung und Entwicklung von AN-70. Dadurch seitig das Gericht mit dem Bundesministerium der Verteidigung, und die Appelle und Kassations Gerichte haben die Entscheidung der ersten Instanz stattgegeben ……

2 March 2015

Medien berichteten über die Bereitschaft des IWF einen Kredit nach Kiew zu verweigern
Kanone: Russland weigerte sich, in die Schaffung einer Arbeitsgruppe für die Ukraine PACE

More reading: • Die Aktualisierung der Schwarzmeer-Flotte ist ins Stocken geraten »»»
Russland und der Ukraine, 19. Oktober 2011 wurden zu einer Einigung über die Bedingungen für Erneuerung Preise und russischen Schwarzmeer-Flotte, die Zeitung “Iswestija” zu schließen.
• Ukraine ist bereit, nach China zu verlagern die neue sowjetische militärische Geheimnisse »»»
Ukraine und China intensivieren militärische Zusammenarbeit. Dies wurde von Ministerpräsident Mykola Asarow bei einem Treffen mit dem Chef des Generalstabs der Volksbefreiungsarmee.
• Russland hat die Ukraine aufgefordert, aviatrenazher Nitka mieten »»»
Der russische Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow bei einem Treffen mit seinem ukrainischen Amtskollegen Michail Yezhel am Mittwoch appellierte an ihn nach Russland gehen.
• Der russisch-ukrainische Flugzeug An-158 erhielt ein Zertifikat von IAC »»»
MOSKAU, 28. Februar - RIA Nowosti. Ein Passagierflugzeug-158 schloss die Zertifizierung, die diese Liner ermöglicht als Standard.
• Ukrainische Luftwaffe Flugzeuge übertragen "Lucky" »»»
Die modernisierte militärische Transportflugzeug An-26 "Lucky" wird am Donnerstag, den 17.