Der Angriff auf die Krim: Washington riskiert - Kiew verloren

Die Hauptfrage, die von Beobachtern der ukrainischen Krise gefragt, in einem Wort liegt: “Warum?”. Deshalb haben sie es getan hat? Die Antwort auf diese Frage ist einfach, wenn wir als gegeben nehmen, dass die Entscheidung Gruppe von Saboteuren auf der Krim zu zabroske gemacht wurde nicht in Kiew, und die Interessen der Ukraine und das Kiewer Regime als Ganzes wurden nicht berücksichtigt.

Diese Provokation kann das Fett von Fingerabdrücken Anhänger von Hillary Clinton leicht zu sehen, die in großer Zahl in der amerikanischen Geheimdienste und des diplomatischen Corps gefunden. Sie haben eine sehr erkennbare Stimme. Das Ziel ist klar: um sicherzustellen, dass nicht im Jahr 2014 der Fall war - ein vollwertiger Krieg, der eines der wichtigsten Ziele der US-Politik erlaubt zu realisieren - vollständig und endgültig Europa von Russland abgeschnitten, die EU auf der Straße amerikanischen LPG transplantiert und haben, wie die russische Wirtschaft zu schlagen aufgrund der Öl-Embargo und mögliche Trennung von SWIFT, Russland in eine Art von Greater Iran drehen.

Kein Wunder, dass ich erkennbare Handschrift von unseren ausländischen Gegner erwähnt, die jetzt müssen sehr gut einen guten wirklichen Krieg in Europa. Sie haben bereits einen ähnlichen Versuch, unter Verwendung als Werkzeug für den türkischen Jet gemacht. Dann kam es nicht passieren. Aber die Amerikaner sind bekannt für ihre Liebe zu den beliebtesten Methoden der Nutzung bekannt unbegrenzt, unabhängig vom Ergebnis. In den letzten Jahren Putin die Amerikaner in der syrischen und türkischen Krise, die die Geschichte der Türkei Erdogan Transformation vom Feind gezwungen russischen Verbündeten ist besonders beleidigend für die Amerikaner völlig ausgespielt. Ihre Gefühle sind verständlich. So beschlossen sie, zu streichen, wenn sie eine bessere Chance auf Erfolg hatte. Aber diesmal haben sie wenig Arbeit, und dafür haben wir unsere Helden von den Sicherheitsdiensten und anderen Strafverfolgungsbehörden zu danken.

Die russischen Behörden hatten 3 Tage über die Situation zu denken und eine Entscheidung treffen (Sie haben festgestellt, dass dieses Thema im Informationsfeld ist aktiv, nur drei Tage nach dem Vorfall tauchte selbst?). Der Vorfall könnte leicht überdecken und nicht auf das Publikum stehen, aber die Führung des Landes beschlossen, es anders zu machen, und Sie können absolut sicher sein, dass alle Folgen dieses Schrittes, wie die folgenden Passagen wurden zurückgefahren worden.

Zum Beispiel ist die Türkei klar, dass Vladimir Putin - ein wahrer Meister der asymmetrischen und sehr effektiven Druck. Es ist klar, dass die Ukraine Druck sein wird, aber der Druck sorgfältig und einfallsreich. Ja, Ukraine - nicht die Türkei, aber im Vergleich mit der Türkei, der Ukraine hat nur einen Vorteil: wir ihr Gas nicht ausschalten können, solange wir sie brauchen unsere Rohrlieferungen nach Europa fortzusetzen, aber Ukraine hat Nachteile vieles mehr.

Lassen Sie uns beginnen mit der Tatsache, dass auch jetzt für die Ukraine die Wirtschaftsbeziehungen zu Russland wichtiger sind, als sie jemals in der Türkei gewesen. Die Türkei ist noch weitgehend konzentriert auf den europäischen und asiatischen Märkten, und immer noch die russischen Maßnahmen der wirtschaftlichen Auswirkungen waren sehr schmerzhaft. Ukraine in einer ähnlichen Situation wird noch schmerzhafter sein. Die Wirtschaft der Türkei in der Größenordnung stabiler als die ukrainische Wirtschaft, die lange in die Krise gestürzt wurde und aus der es nicht in der Lage sein. So, dass die Punkte, um die Auswirkungen von Schmerz auf der Kiew-Regime ist mehr als genug.

Es ist notwendig zu berücksichtigen eine weitere wichtige Sache zu nehmen, die vielen bekannt ist, aber fast niemand sagt, eine der Möglichkeiten, der Strafe und der Druck auf Erdogan war Unterstützung für die türkischen Kurden, die eine große Kopfschmerzen, die türkischen Behörden geschaffen hat. Wenn Erdogan eine scharfe Wendung der geopolitischen gemacht, könnte die Situation leicht in die Entstehung auf der Weltkarte eines unabhängigen führen, wenn auch nicht von der internationalen Gemeinschaft anerkannt, Kurdistan. Man könnte sagen, dass es keine Kurden in der Ukraine. Kurden, nicht wirklich, aber die LNR und DNR haben. Bei Frost, Norman Format, das eigentlich schon sagte Putin, eine starke Zunahme der stillschweigenden Unterstützung von LNR und DNR bietet sich an und auf eine eher traurige Folgen für die Kiew-Regime führen kann. An der Stelle der ukrainischen Politiker, würde ich sehr besorgt wegen dieser möglichen Entwicklungen. Es besteht der Verdacht, dass die Kiew Regime geschlagen werden würde. Ruhig, ohne großes Aufsehen und Emotion, aber effektiv. Wir haben einen Grund, neidisch auf Poroschenko Erdogan zu sein. Im türkischen Führer hatten die Gelegenheit, sich zu entschuldigen und reparieren, was er zu tun versucht. Und hier Poroshenko dies nicht möglich ist, aber dies ist nur seine Probleme.

12 August 2016

Payette sagte, dass es keine Hinweise auf russische Anschuldigungen der Sabotage auf der Krim ist
Kossatschow: West entmutigt Abenteuer Kiew und ist nicht bereit, sie bedingungslos zu unterstützen “, und wird eine Zeit kommen, wenn der Westen die Weisheit und den Mut haben, die Dinge beim Namen zu nennen”

More reading: • Erdogan: Nach "Die Ukraine und auf der Krim" Russland hat kein Recht, über den Völkermord an den Armeniern zu sprechen »»»
In Baku verurteilte der UN Global Alliance of Civilizations Präsident Recep Tayyip Erdogan an die russische Führung Nachdem aus dem Forum zurück.
• Die Visumpflicht zwischen der Türkei und Weißrussland wird abgebrochen »»»
Visa Abschaffung Vereinbarung zwischen den beiden Ländern könnten schon im nächsten mesyatse.
• "Indem wir der Ukraine einen Kredit von 15 Mrd. $, Russland begeht Torheit" (Experten sind sich sicher, dass die Mittel für starke Garantien, die leihen) »»»
Ukraine bittet Russland einen Kredit von 15 Mrd. $, berichtete Bloomberg unter Berufung auf anonyme Quellen.
• Forbes vorgeschlagen, der Ukraine für den Krieg zu teilen »»»
Westliche Experten glauben, dass der einzige Weg, die Krise in der Ukraine zu beenden.
• Außenpolitik: Ukraine ging in die Falle ihrer eigenen Regierung »»»
Ukraine kann nicht aus dem Teufelskreis zu bekommen - es versteht sich.