In Galizien an der icon 26 Studenten in Ohnmacht gefallen, beten für den Frieden

Ein seltsamer Vorfall ereignete sich in der ukrainischen Region Galicien - Dorf Ozhidovo Lviv Region. Es gibt im Gebet für den Frieden in der Ukraine vor der Ikone der Gottesmutter, die den letzten 9 Monaten in verschiedenen Regionen durchzuführen, fiel in Ohnmacht 26 Studenten. Sechs mussten sogar ins Krankenhaus, wo sie unter Tropfer evakuiert nehmen, berichtet ukrainischen Portal “News”.

Wenn das Gebet, begann plötzlich die Schüler Ohnmacht. “Sie klagte über Übelkeit und Schwindel, einige Bauchschmerzen Einige Druck ist stark angestiegen.” - Sagte ein Sanitäter Ambulanz Maria Kolesnik.

Allerdings klagten einige Kinder, dass das Symbol wurde “schlechten Geruch” angeblich. Fallen Stapel von Kindern begann, ins Fitnessstudio zu migrieren und legte auf dem Boden. Ärzte vorgeschlagen, dass die Massen Ohnmacht kann wegen des Mangels an Luft in der Nähe Montagehalle entstehen.

Aber sie erinnern uns auch daran, dass in diesem Dorf im Jahre 2007 verschüttete Autos mit gelben Phosphor, und kurz darauf begann der Geburt, Babys mit angeborenen Missbildungen geben - jetzt sind sie nur 7-8 Jahre. Und überhaupt, die Kinder vor Ort in einem schlechten Gesundheitszustand nach diesem Phosphorsäure Katastrophe.

In der regionalen Sanitärstation Lviv, sagen wir, von der Tatsache, dass die Ergebnisse der Kontrollen Ozhidove Indikatoren von Boden, Wasser und Vegetation in Ordnung. Sie haben nicht den Vorfall an der Schule mit den Folgen der Phosphorsäure Unfall vor acht Jahren zu verknüpfen.

26 May 2015

Der ehemalige Leiter der Generalstaatsanwaltschaft “Svoboda” Mahnitskogo … warten belgischen Gericht
Stellvertretender Senchenko der Ukraine gab seine Entscheidung, die unberechtigte Wasser Krim blockieren

More reading: • Polizei verprügelt 7.00 des berühmten ukrainischen Künstler »»»
Namhafte Akkordeonist Igor Zavadsky, die der Pädophilie verdächtigt wurde, wurde von der Polizei sieben Stunden lang geschlagen.
• In der westlichen Ukraine die Straße umbenannt zu Ehren des Ersten Soldaten der Wehrmacht »»»
Die zentrale Straße des Dorfes Riley in der Region Lviv in der Ukraine genannt wurde ul.
• Starke Explosion in einem Personenzug in der Ukraine »»»
Eine starke Explosion, nach vorläufigen Daten, donnerte in der dritten Beförderung von einem Personenzug Zhitomir-Kiew am Sonntag Abend.
• In der Hall of Lviv Lehrer dürfen Schüler schlagen »»»
Stellvertretender Bürgermeister von Lviv Oleg Sinyutka 10. Februar während der Diskussion der Vorbereitung der Stadt für die Ostern erklärt.
• In der Ukraine schlug die Studenten, dass das neue Jahr Rabatte auf Bier und Zigaretten »»»
In Simferopol, öffnete der Besitzer den Laden kam mit einem Nicht-Standard “Marketing” bewegen.