Jazenjuk: “Nord Stream-2″ wird die Ukraine [über die Hauptsache alte Lied] berauben $ 2 Milliarden in Gewinnen

MOSKAU, 6. November - RIA Nowosti. Im Falle des Projekts “North Stream-2″ Die Ukraine wird zwei Milliarden Dollar Gewinn zu verlieren, sagte Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk nach einem Treffen mit den Regierungschefs der baltischen Staaten in Riga, berichtet der Ukraine Ministerium Portal:

Wenn Russland und einige westliche Unternehmen, um die North Stream-2 zu bauen, wird es der Ukraine, der Slowakei und Polen, Einnahmen zu entziehen und liefern Energie-Unabhängigkeit der EU, - die Ministerpräsidenten der Ukraine Arsenij Jazenjuk nach einem Treffen mit dem Regierungschef der baltischen Staaten im Rahmen seines Arbeitsbesuch in Riga am Donnerstag, 5. November.

Er bemerkte, dass die Energiefrage wurde in der Sitzung der Regierungschefs erhöht, und bedankte sich für ihre entschlossene Haltung zu diesem Thema.

Der Ministerpräsident äußerte seine tiefe Besorgnis über die Idee zum Bau der Nord-Stream-2. Er betonte, dass, wenn Russland und einige westliche Unternehmen, um die North Stream-2 zu bauen, wird es der Ukraine 2 Milliarden Dollar Gewinn zu entziehen, Slowakei -.. 0,8 Mrd. Dollar Gewinn, Polen -. 0,4 Mrd. Dollar, “Und es würde die EU von echten zu berauben Energieunabhängigkeit. ”

Der Ministerpräsident forderte die Europäische Kommission und den Regierungschefs der baltischen Staaten “ernsthaft über diese Frage zu bekommen.”

Jazenjuk betonte, dass das Projekt muss alle Kriterien des Dritten Energiepakets zu erfüllen, “Wir, als Staat Ukraine, sind davon überzeugt, dass dieses Projekt hat nichts mit wirtschaftlichen Fragen zu tun, sondern politisch.”

Das Projekt “North Stream-2″ umfasst den Bau von zwei Gaspipeline-Strings mit einer Gesamtkapazität von 55 Milliarden Kubikmeter Gas jährlich von der Küste von Russland durch die Ostsee an die deutsche Küste. Vereinbarung der Aktionäre für eine gemeinsame Projektgesellschaft Neue europäische Pipeline AG, die sich mit dem Bau der Gas-Pipeline befassen wird wurde am 4. September unterzeichnet.

6 November 2015

Timoschenko hat nach vorne ein Ultimatum gestellt Poroschenko
US fordert Russland in die Ukraine zu ernähren

More reading: • US fordert Russland in die Ukraine zu ernähren »»»
Die Vereinigten Staaten zum ersten Mal offen sprach sich gegen eine wichtige Energieprojekte in Russland - "Nord Stream - 2".
• Putin entfernt das letzte Hindernis für die "South Stream. Dream Janukowitsch stop Süden Schornstein unter Umgehung der Ukraine hat sich nicht bewahrheitet »»»
Österreich - die letzte der teilnehmenden Länder in das Projekt “South Stream”.
• Der ukrainische Ministerpräsident Jazenjuk: "Putin kann jeden Politiker in den Westen zu überlisten" »»»
Der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk sagte in einem Interview mit Fokus.
• "Gazprom", die Aufgabe der "South Stream", beabsichtigt, die Ukraine das Recht auf Transit Gas nach Europa zu nehmen »»»
"Gazprom", dem Schließen der Gaspipeline South Stream, nicht die Pläne der ukrainischen Transit loszuwerden ändern.
• Janukowitsch angeboten Gazprom ein Drittel der GTS der Ukraine »»»
Partei der Regionen Führer Viktor Yanukovych, trat das Amt des Präsidenten der Ukraine, wird das Konsortium auf Gas Transportation System (GTS) des Landes neu zu verwalten.