Ukrainischen Minister sagte, dass er in Polen für die Flagge der UPA Geldstrafe

Ukrainischen Priester Andrei Budzak sagte, dass die polnischen Grenzschutzes benannt UPA Flagge in seinem Auto, “das Banner der polnischen Banditen und Mörder” und wegen der schwarz-rote Fahne Geldstrafe verurteilt. Er sagte dies in seiner Facebook.

Trotz der Tatsache, dass die Geldbuße für das Fahren ohne Sicherheitsgurte befestigt ausgestellt, Budzak Sie sicher, dass der wahre Grund ist immer noch eine nationalistische Flagge. Der Priester versucht, die Grenzschutzbeamte, die unter dieser Fahne “im Osten der Ukraine sind für unsere Freiheit und Ihre kämpfen” zu erklären, aber solche Argumente habe Verständnis gefunden.

“Heute ist mir passiert ist ein Abenteuer. Das Erreichen der polnischen Grenze Medica, schreien und Ansprüche, die ich bewegen auf Zollgebiet ohne die Einbeziehung der Scheinwerfer und befestigt Sicherheitsgurt, lief der Grenzschutzbeamte zu mir. Als ich zog seine Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass alle anderen Cars, zu, so werde, antwortete er, dass es nicht verhandelbar, und verwies auf die Tatsache, dass das Auto an der Windschutzscheibe, neben der Nationalflagge von Ukraine hängen rote und schwarze Flagge, die dieses Flag ist das Banner der “Bandera Banditen und Mörder der Polen.” Ich er versuchte zu erklären, dass dies meine Hommage an die Soldaten, die gestorben sind, und werden unter dieser Fahne im Osten der Ukraine kämpfen, und für meine Freiheit. Als Ergebnis er mir 100 Zloty Strafe wurde für das Fahren ohne Sicherheitsgurte. Ich war in Eile, so war nicht in der Lage, ., diese Debatte mit uns fortsetzen Nach dem Lesen einer kurzen Vortrag über die Geschichte, ich zahlte eine Geldstrafe und ging, “- schrieb der Priester.

17 June 2015

Power Ukrainer: Der UN-Sicherheitsrat, den Vertreter Russlands glaubt niemand
Moskau setzt Kiev “auf der Theke”

• Ukrainischen Nationalisten Kundgebung in der polnischen Botschaft »»»
Aktivisten der ukrainischen Nationalisten Verein “Freiheit”, die am Freitag, Treffen in der polnischen Botschaft in der Ukraine, RIA News.
• Ukrainischen Nationalisten inszenierte einen Kampf mit den Veteranen »»»
Nationalisten versuchten, durch Polizeikette durchbrechen, um den Einsatz von Red Banner des Sieges auf dem Hill of Glory in Lviv verhindern in den Tag des Sieges.
• Tag des Sieges auf den Straßen der ukrainischen Städten, zusammen mit Staatsflaggen wird rot sowjetischen Flaggen angezeigt werden »»»
Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch versprach, die bereits von der Rada unterzeichnen eine Rechnung benötigen Buchung der Tag des Sieges mit dem Staat Flaggen von roten Fahnen genehmigt.
• Ukrainischen Nationalisten in den Augen des Veteranen in Lviv stampfte auf die rote Fahne »»»
Lviv kollidierte während eines Protestes Mitglieder der ukrainischen nationalistischen Partei “Freedom” Oleg Tyagniboka, dass am 9.
• In Kertsch festgenommen bezaubernde ... Charakter. »»»
January 12, am Eingang von Kertsch Verkehrspolizei stoppte den Wagen, der von einem betrunkenen russischen ausgeführt wurde.