In der Innenstadt, zweitausend Zauberer rufen die Welt auf die Ukraine

Mehr als zweitausend Menschen, die sich Zauberer nennen, Hellseher und Heiler gehen, um am 30. April im Zentrum von Kiew gemeinsame Ritual für Frieden und Harmonie in der Ukraine zu halten. Dies wurde am Dienstag, 28. APRIL Website ukrainischen Zeitung “Vesti” angekündigt.

Anrufe für ukrainischen Ritus unter den Mauern von St. Michael-Kathedrale aktiv in sozialen Netzwerken verteilt zu sammeln.

“Auf dem Platz statt kollektiven Appell an eine höhere Macht (…) Wir bitten, sicherzustellen, dass jeder erwachte aus dem blutigen Anfall von Wut und Hass, und bitten für alle, die in diesem wahnsinnigen Schlachtung sind zu retten Die zweite Ritus -. Lade für Anhänger Soldaten und Bewohner der Zone ATO, die Menschen aus Kugeln und Granatsplitter, einem Messer und einer stumpfen Waffe zu schützen “, - sagte Sergey Grichishkin Koordinator der Aktion, der sich selbst” der Zauberer Sabirius “.

Ihm zufolge haben alle Teilnehmer paranormalen Fähigkeiten, sondern auch für “die grundlegenden Operatoren des Gebets - 13 Meister des Primärkreises,” er sei bereit, zu laden ist.

Grichishkin erläutert den Zeitpunkt der besonderen Ritual astrologischen Tätigkeit. Michael-Platz, der zwischen den beiden Kathedralen befindet - St. Sophia und St. Michael - wie die Veranstalter vor allem, weil es ein “spirituelles Zentrum und Herzen von Kiew und allen der Ukraine.”

28 April 2015

US Guss treiben Ukraine (amerikanische Politiker bereit, mit Russland beeinträchtigen können. Was wird mit ihren Schützlingen in der “Unabhängigkeit” geschehen?)
Russische Verteidigungsministerium: US-Militär-Trainer haben den Osten der Ukraine überflutet

More reading: • "Afghanen" wurde ein Zaun gerissen und brach in dem Platz vor der Werchowna Rada »»»
Am Dienstag, in Kiew, haben die Veteranen der “Afghanen” und die Liquidatoren der Tschernobyl-Katastrophe einen weiteren Versuch.
• Bürgermeister von Charkow Timoschenko bittet Unterstützer zu bereinigen nach einer Flasche und die Überreste von Sandwiches mit Speck »»»
Bürgermeister von Charkow Gennady Kernes sagt, er werde nicht zulassen.
• Nationalisten marschierten durch das Zentrum von Kiew »»»
Im Zentrum von Kiew war ein Marsch von nationalistischen politischen Gruppen, berichtet “Interfax”.
• In der Innenstadt Straßenschlachten weiter (VIDEO) »»»
Im Zentrum von Kiew Hrushevskoho alle auf Feuer, ständige Geräusch Granatexplosionen.
• "Russischen" Waffenstillstand kam mit einem halben Tag zu holen ihre Leichen dreihundert »»»
Wegen des Mangels an offiziellen Informationen über die Ereignisse in der Region ATO haben zu bedienen alle verfügbaren.