Boss reitet. Was Ukraine ist für Bidens Besuch

Die Ankunft von US-Vizepräsident mit den personellen Veränderungen in der ukrainischen Regierung, der Erbringung von Finanz- und Militärhilfe verbunden.
Am 7. Dezember, der Ukraine, um die US-Vizepräsident Joe Biden zu kommen.
Der Besuch der amerikanischen ukrainischen Politiker erwarten, als ein entscheidender Test oder Scheck.
In den letzten Tagen wird alle politischen Ereignisse im Land durch die Ankunft des US-Vizepräsident erklärt.
Sein Name ist die Lösung der Menschen Stellvertreter Mykola Martynenko, ein enger Mitarbeiter von Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk verbunden sind, zu verzichten, das Mandat nach Korruptionsvorwürfen.
Auch die Ankunft von Biden erklärte und Bedrohungen Oligarch Dmitry Firtasch aus der Regierung, wonach der Unternehmer durch die Vereinigten Staaten wollte, änderte er seine Meinung in die Ukraine zurückzukehren.
Sachverständige und Beobachter mit der Ankunft von US-Vizepräsident und künftige Drehung in den oberen Rängen der Macht assoziiert.
Von Korrespondent.net verstanden, was sie von Bidens Besuch in der Ukraine erwarten.

Das Programm des Besuchs
Das Weiße Haus hat eine zweitägige Programm der Bidens Besuch in der Ukraine geäußert.
Ein US-Beamter in Kiew am Sonntagabend anreisen. Am Montag wird der Vizepräsident einen runden Tisch mit den Reformern zu halten, werden Vertreter der Zivilgesellschaft und der Regierung, und dann haben zwei bilaterale Treffen - mit Petro Poroschenko, und am Abend - mit Arsenij Jazenjuk.
Am Dienstag wird Biden in der Werchowna Rada zu sprechen. Das Weiße Haus wird als ein historisches Ereignis, bevor einer der Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten in der ukrainischen Parlament nicht ergangen.
Schließlich Biden treffen mit dem Bürgermeister von Kiew Vitali Klitschko, wonach das US-Beamter wird zurück in die Vereinigten Staaten zu reisen.

Themen Reise
In den USA, der Hauptzweck des Besuchs von seinem Vizepräsidenten in Kiew so genannten - “bieten ein starkes Signal der Unterstützung für die Ukraine”.
Es wird erwartet, dass Biden mit ukrainischen Politiker Ausführung des Minsker Abkommens zu erörtern, die Sanktionen gegen russische und Anti-Korruptions-Reformen.
“Der Vize-Präsident ist bestrebt, ein starkes Signal unserer Unterstützung der Ukraine bei Bedingungen, bei denen Russland weiterhin militärische Intervention und unterstützt den Separatismus in Donbas verpflichtet. In den letzten Monaten, kämpfen ein wenig nachließ, gegenüber, wie es vorher war, aber immer noch zusammen . die Oberleitung der Aggression und der Separatisten und ihren russischen Hintermänner, nicht ihren Verpflichtungen aus dem Abkommen nicht nachgekommen ist Minsk, “- sagte der Sprecher des Weißen Hauses Josh Ernest, präsentiert das Programm der Bidens Besuch in der Ukraine die Presse.
Biden auch die Position der Ukraine in den Vereinigten Staaten über die Annexion der Krim noch einmal zum Ausdruck bringen.
Darüber hinaus eines der Themen wird die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Verteidigung.

Personalfragen
“Von Biden Umgeben gut kennen Namen Martynenko und Kononenko, und die Erwähnung von Shokina verursacht Verzweiflung Der Besuch wird eine kalte Dusche für die korrupte Macht, sein.” - Angekündigt, eine wichtige Personalentscheidungen nach dem Besuch von Vizepräsident der Volksbeauftragten Sergei Leshchenko.

3 December 2015

In der Ukraine begann die nächste Phase der Übung Fearless Guardian. Ausbilder aus den USA lehren ukrainischen Armee
Leiter der Mission: Die Ukraine ist noch nicht bereit für die NATO-Mitgliedschaft (Kiew kann nicht zu seiner eigenen Sicherheit zur Verfügung stellen)

More reading: • US-Vizepräsident verlangt, dass die ukrainischen Behörden auf die besonderen Kräfte von den Straßen von Kiew entfernen »»»
US-Vizepräsident Joe Biden, in einem Telefongespräch gefordert, dass Präsident Viktor Janukowitsch auf Kommandos von den Straßen der ukrainischen Hauptstadt zu entfernen, sagte das Weiße Haus.
• USA fordert die ukrainischen Behörden auf, von den Straßen von Kiew Aufruhr entfernen »»»
US-Vizepräsident Joe Biden, fragte der Präsident der Ukraine Viktor Janukowitsch
• US Janukowitsch fordert, um eine pro-europäische Kabinett zu bilden »»»
US-Auffassung, "Fortschritt" Rücktritt des Kabinetts der Ukraine und die Aufhebung von Gesetzen Rada am 16.
• Biden verurteilte den Anschlag auf das Parlament in Jazenjuk »»»
WASHINGTON, 12. Dezember - RIA Nowosti. US-Vizepräsident Joseph Biden hat den Angriff auf den Premierminister der Ukraine Arsenij Jazenjuk verurteilt und besprach mit ihm die Notwendigkeit.
• Über den Atlantik mit einer ausgestreckten Hand: Ukrainische Delegation besuchte die US »»»
Kiew, um Schulden an die Gläubiger zu zahlen, und die Vereinigten Staaten Sanktionen gegen Russland zu halten bis zur vollständigen Umsetzung der Vereinbarungen Minsk - zumindest so sagen.